header.png
Schulstoff.org
Navigation ein-/ausblenden
Navigation ein-/ausblenden
Schulstoff.org

Lexikon: Landflucht

Die Landflucht ist eine Form der Binnenwanderung. Dabei wandern ganze Bevölkerungsgruppen vom Land in die Städte wegen der in ihrer Heimat herrschenden Perspektivlösigkeit. Sie erhoffen sich in der Stadt Arbeit bzw. Arbeit mit höheren Löhnen.

Es können sich aber auch um die Städte durch die starke Migration Slums um die Städte bilden. So gibt es z.B. in Rio de Janeiro, Brasilien, viele sogenannte Favellas. Diese sind illegal errichtet worden und bauen sich ihre Infrastruktur selbstständig, aber ebenfalls nicht legitim, auf.

Überschriften

Werbung

Werbung